Mitarbeiterdankeabend

Mitarbeiterdankeabend


Als wir in den Saal kamen, lag der altbekannte Raclette-Duft schon in der Luft. Allmählich trudelten alle Gäste ein, und aus allen Ecken wurden Begeisterungsrufe laut, dass in diesem Jahr wieder die wunderbare Raclette-Tradition weitergeführt würde.

Mit einer anregenden  Dankesrede von Peter Spreng an die Mitarbeiter und an Gott wurde der Abend eröffnet. Anschließend sagte Ben noch ein paar Sätze zum Getränkebuffet, bevor sich alle über das Essen her machten. Bei guten Gesprächen zwischen alten Freunden ließen sich alle das Essen schmecken. Zu späterer Stunde verließen nach und nach Einige - mit vollen Bäuchen und guter Laune - das Danke-Essen zu ihren Bettpfannen nach Hause, während andere noch bei den Aufräumarbeiten halfen. Rundherum war es wieder einmal ein gelungener Abend, und wir freuen uns auf das nächste Mal!


Ronja Schmidt und Sophia Lohne